Job im E-Commerce gesucht!?

Eine der häufigsten Fragen, die ich immer wieder gestellt bekomme ist: “Wo finde ich eigentlich spannende Jobs im Online Marketing oder E-Commerce Umfeld?”. Klare Antwort – natürlich über eigene Netzwerke.

Es wäre einfach, dass als alleinige Antwort stehen zu lassen. Gerade nach dem Studium, der ersten Praktikum oder auch nach dem Einstieg ins Berufsleben, ist das eigene Netzwerk meist noch überschaubar. Man kann sich aber gut einiger Quellen bedienen und diese regelmäßig nach neuen Stellenangeboten durchsuchen.

Neben den üblichen Jobportalen und den Karriereseiten der einzelnen Firmen selbst, hier eine kleine Liste (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und mit der Bitte um die Erweiterung via Kommentarfunktion).

Kimeta.de – Meta Jobportal, das neben den großen Playern wie Monster, Stepstone u.a. auch die Firmenanzeigen direkt übersichtlich vergleichbar macht. Alternativen zu Kimeta sind Metasuchen wie Jobrapido, Indeed oder Jobworld.

Xing – Das Business Netzwerk ist sicher für jeden Recruiter und Headhinter die Nr. 1 Adresse für die Suche nach potentiellen Kandidaten (einfach mal unter “Ich suche” den Term “Neue Herausforderung” schreiben und schon kommen sie von ganz allein. Daneben gibt es natürlich auch die Möglichkeit, sich auf das eigene Profil passende Jobanzeigen geben zu lassen. Alternative wäre hier z.B. das große Vorbild Linkedin, die ebenfalls einen Stellenmarkt bieten.

Gerade Fachblogs bieten immer häufiger auch die Möglichkeit Stellenanzeigen zu schalten und sind damit oftmals in speziellen Segmenten interessante Quellen für eine neue Position. Hier ein paar Anbieter:

Deutsche Startups – Fachblog run um die Startup Szene in Deutschlands. Alternative Quellen sind hier Gruenderszene, Berlin Startup Jobs oder Gründerluft.

OnlineMarketingJobs.de – Spezielle Jobbörse zum Thema Online Marketing mit regelmäßigem Newsletter. Alternativen sind OnlineMarketing.de oder SEO-United.de

Exciting Commerce – Im E-Commerce Fachblog von Jochen Krisch gibt es jede Woche immer neue Jobangebote aus allen Bereichen… von Startups bis Big Playern wie Amazon.

Weitere relavante Websieten zum Thema Stellenmarkt im Online oder E-Commerce Bereich bitte gern über die Kommentarfunktion ergänzen.

Nachtrag: 02.10.2012: Passend zum Thema: “bvh schlägt Alarm: Im Online-Handel fehlen Fachkräfte

Leave a Comment.