Exciting Commerce jetzt mit E-Commerce Podcast

Podcast zu hören, gehört zugegebenen nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Umso gespannter war ich auf den ersten Podcast von Exciting Commerce. Vorab – absolut hörenswert mit ein paar Anmerkungen zur Verbesserung.

Jochen Krisch (Exciting Commerce Chefblogger, Konferenzorganisator und E-Commerce Berater) im lockeren 65minütigen Gespräch mit Marcel Weiß (Blogger und Co-Autor bei Exciting Commerce) zu folgenden Themen:

  1. Review und Manöverkritik zur K5 Konferenz (fand ja dieses Jahr zum zweiten mal statt und hat mir persönlich wieder super gefallen – bis auf das verkorkste iPad Gewinnspiel von link11.de, bei dem ich eigemtlich gewonnen habe… dann aber doch nicht, weil ich auf der Suche nach einem Sitzplatz beim Mittagessen nicht schnell genug an der Lostrommel war)
  2. Neue Geschäftskonzepte wie auctionata (bald Auktionsplattform für Antiquitäten und aktuell schon Online-Shop mit Gegenpreis-Funktion) und airbnb (bin ja selbst großer Fan der Private Sales Plattformen wie airbn, wimdu und 9flats – demnächst dazu auch ein Posting von mir)
  3. Der Untergang von Neckermann – hier hat Jochen ja schon einiges in den vergangenen Tagen und Wochen zu geschrieben. Im Kontext geht es aber auch um den grundsätzlichen Strukturwandel der Distanzhandels-Branche und was nun mit OTTO & Co. passiert
  4. Amazon und seine Politik der subentionierten Tablets. Spannende Gedanken über das Warum und Wie der Strategie des E-Commerce Riesen als Ergänzung zum bisherigen Content im Exciting Commerce Blog.

Die Themen und die Aufbereitung fand ich sehr gut und wünsche mir viele spannende Fortsetzungen. Vielleicht auch demnächst mit ein paar externen Gästen aus dem E-Commerce Bereich (z.B. Alexander Graf von Kassenzone oder Florian Heinemann von ProjectA!?).

Der Podcast wird via Soundcloud gestreamt und ist für mein Empfinden ziemlich lang. Liegt sicher an der Themenanzahl und Vielfalt. Deshalb der Vorschlag, ihn in einzelne Themenbereiche zu teilen und so auch ein Sharing einfacher zu ermöglichen.

Auf jeden Fall ist die Idee zu einem Podcast super und ich finde es als Ergänzung zum Blogcontent als echte Bereicherung. Hier das ganze Gespräch via embed zum Anhören.

Leave a Comment.