Althaus kopiert Obama Website

Peinlich und auch echt schädlich für das Image des angeschlagenen CDU Politikers Dieter Althaus – seine Website sieht wie eine schlechtgemachte Kopie des amerikanischen Präsidenten Obama aus. 

Kopie – d-althaus.de

Althaus Website

Original – barackobama.com

Obama Website

Das ist noch frecher als studiVZ und Facebook 🙂 Besonders deutlich wird es, wenn man beide Seiten aufruft. Da ändern sich nicht mal die Hintergrundfarben!

Frage mich, warum er so etwas nötig hat. Der Imageschaden durch seine Berghoch-Skifahren -Aktion ist doch medialer Gau genug!?

via Twitter (mrhuebner)
p.s. Falls die Althaus Seite sich in den nächsten Stunden ändern sollte – hier ein Screen der Obama Site und der von Althaus als Fullscreen.
Nachtrag (18.03.2009):

Hier ein Screen der alten Obama Site. Da wird der ID Klau noch deutlicher. Danke an Lutz für den Link

Obama Website

3 Comments

  1. Hallo,

    na, ob das so eine freche Kopie ist, darüber läßt sich sicherlich streiten.
    Farblich und von der Aufmachung sind sie schon sehr ähnlich. Man findet ohne große Mühe Unterschiede.
    Ob das der Dieter aber selbst gemacht hat…..

    Grüße

    Reply
  2. @ Radaddel:

    Gerade die alte Webiste (danke an Lutz), zeigt doch wie nah die Althaus Website an dem Obama Design ist.

    Natürlich lassen sich Unterschiede finden. Wenn es nen privates Blog oder eine Seite aus einem nicht politischen Umfeld wäre… alles halb so wild. Althaus (denke nicht er hat die Seite selbst gemacht :D), sollte aber bei seiner Kommunikationsstrategie genauer überlegen bzw. seine PR Berater sollten schlauer sein – vielleicht wollten sie aber auch genau diese Diskussion. Wer weiß???

    Reply

Leave a Comment.