T-Online entdeckt das Bloggen

Das sich in Deutschland die großen Player schwer mit dem Thema Blog tun… das ist bekannt. Ausnahmen bestätigen die Regel – T-Online betreibt gleich zwei Blogs. Zum einem einen Sportblog und ein Shoppingblog.

tonline_shopping_blog

Besonders das letztere Blog finde ich natürlich besonders spannend. Per Zufall (war beim BVDW Arbeitskreis “Erfolgsfaktoren im eCommerce“) habe ich einen der Blogger von T-Online kennengelernt.

Christian Hauzar und zwei weitere Kollegen von T-Online Shopping bloggen im Rahmen Ihrer Arbeit über Shopping, Trends, Gadgets und Dies & Das. Dabei sind Themen wie dier CeBIT genauso auf der Liste wie die Frage: Ob der Mensch 3 Socken braucht!?

Inhaltlich ist das Blog sicherlich noch ausbaufähig, aber ich finde es super, dass so ein großer (schwerfälliger) Laden wie die Telekom mal nebenbei das Bloggen für sich entdeckt. Die Tendenz geht eindeutig in die Qualitätsrichtung vom Cyberblog und der ist für mich immer noch der Benchmark der deutschen (Corporate) Blogs.

Leave a Comment.