meinVZ startet sparsam

Die Erwartung war groß an meinVZ – das “StudiVZ” für Nicht-Studenten! Auch meine… habe es mir heute einmal kurz angesehen und bin leider zunächst etwas enttäuscht. Nicht weil es optisch genau (rot wurde orange) wie StudiVZ aussieht, sondern weil zwei grundlegenden Basics nicht da sind!

1. Mein StudiVZ Profil zu übertragen soll möglich sein… leider funktioniert es aber noch nicht.

studivz umzug

2. Um sich schnell einen Pool an Kontakten aufzubauen – nur dann nutzt man ja ein Social Network aktiv, wenn die Relevanz groß genug ist – fehlt eine Funktion um bestehende eMail Accounts abzufragen. Zum einem um Freude einzuladen aber auch um bestehende Kontakte über deren eMail Adresse zu identifizieren. Solche Tools sind eigentlich schon Standard (z.B. bei Xing, Facebook, Linkedin). Ein Anbieter ist z.B. Octazen

meinvz freunde finden

Der Imagespot bei Youtube zu MeinVZ ist gut gemacht. Leider verbrennt man gleich zum Start potentielle User und Multiplikatoren. Schade!

2 Comments

  1. Ich finde den Imagespot total lahm! da gibt es doch Spannnendere!!!
    Und ob das durchschlägt ich glaube kaum – das studivz wird dadurch nur zerrissen und facebook lacht sich ins fäustchen.

    Reply
  2. Der Werbespot suggeriert, dass man vom studiVZ aus mit Mitgliedern des meinVZ kommunizieren könne, was jedoch nicht der Fall ist. Und warum sollte ich mich bei meinVZ anmelden, wenn ich doch Student im studiVZ bin? Ich spreche sicher einigen Nutzern aus der Seele wenn ich sage, dass mir das alles zu unübersichtlich ist. Da geh ich lieber zu facebook, ist nämlich tatsächlich EIN Netzwerk.
    Schönen Tag.

    Reply

Leave a Comment.