Xing wieder werbefrei

Es scheinen sich ja ne Menge Leute über die “böse” Werbung im Xing Premium Account aufgeregt zu haben. Jetzt ist es auf jeden Fall damit schon wieder vorbei, wie man bei Xing und Robert Basics lesen kann:

“Seit Samstag, den 05. Januar 2008, sind die Profilseiten von Premium-Mitgliedern generell frei von Werbung. Wir reagieren damit auf das anhaltende Feedback, wonach die Mehrheit unserer Premium-Mitglieder keine Werbung auf ihren Profilseiten für Basis-Mitglieder wünscht. Wir bedauern es sehr, dass wir die Situation falsch eingeschätzt haben. Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen…”

Wo genau war eigentlich die Werbung? Hab leider nichst gesehen! Hat vielleicht jemand nen Screenshot gemacht? Wieder eine riesen Panikmache um NICHTS!

Witzig fand ich auch diesen InternetWorld Newsbeitrag:

“… In Foren protestierten Xing-Mitglieder vehement gegen die im November eingeführten Werbeformate auf der Business-Networking-Plattform, vor allem, weil Mitarbeiter von Finanz- und Touristikdienstleistern mit Werbung der Konkurrenz konfrontiert werden…”

Als Online Marketing Mensch würde ich so was unter Wettbewerbsbeobachtung laufen lassen und mich freuen, dass ich mich nicht durch die ganzen Seiten klicken muss auf der Suche nach Mitbewerber Bannern. Aber die Finanz- und Reisetypen sind vielleicht von Ihrer eigenen Werbung schon so genervt, dass sie fremde Sachen nicht mehr ertragen können :X

Am Rand: Was relativ wenig Beachtung findet: Xing bietet jetzt die eigenen Kontakte als Export an. Xing nennt es “Mobile Export”!??? Es wird eine .vcf Datei mit den wichtigsten Daten generiert, die sich dann problemlos z.B. ins Apple Adressbuch importieren lässt. Soll mit Outlook auch einfach sein, hab ich gelesen.

xing_kontakte_export1.gif
xing_kontakte_export2.gif

Das ist mal ne wichtige Xing Nachricht und nicht dieses “Rungezicke” wegen der Werbung!

Leave a Comment.