Alexander Samwer zum Facebook Deal im Spiegelinterview

Spiegel.de hat heute Alexander Samwer interviewt zum Invest der Samwer Brüder in Facebook.

Interessanteste Frage in dem Gespräch aus meiner Sicht:

Spiegel.de: “Geht es nur um ein Investment oder darum, im Unternehmen mitzureden?”

A.Samwer:”… Facebook hat ja keinen offenen Investorenkreis, sondern wählt für Expansionsregionen gezielt Partner aus, die den Erfolg begleiten und maßgeblich steigern sollen. Genau das wollen wir hier in Europa machen: Facebook mit unserem Netzwerk und unserer Erfahrung im Unternehmensaufbau begleiten…”

Sieht so aus, als wenn sie auch aktiv den Markteintritt bzw. die Weiterführung der schon erfolgten Aktivitäten von Facebook in Deutschland und Europa betreiben werden. An anderer Stelle heißt es:

A.Samwer:”…Soziale Netzwerke sind keine Mode, sondern so etwas wie die Fernsehsender der Zukunft. Leute verbringen dort sehr viel Zeit, finden interessante Inhalte…”

Na hoffentlich keine Klingeltonwerbung auf Facebook. Damit haben die Brüder ja ne Menge Erfahrung :X

(via Exciting Commerce)

Leave a Comment.