Amazon kauft sich User Generated Content

Amazon scheint das Thema Usermeinungen und Beratung, bzw. Empfehlung auf der Basis von Userberichten, in seinen Fokus zu stellen.

Vor ein paar Tagen kaufte der größte (Buch)Versender im Internet den Dienst dpreview.com:

“Die 1998 von Phil Askey gegründete Website
dpreview.com zeichnet sich durch ihre oft sehr aktuellen und detaillierten Tests von Digitalkameras aus und zählt mit rund 7 Millionen Unique Usern und 120 Millionen Page Impressions pro Monat zu den wichtigsten Anlaufstellen im Netz, wenn es um digitale Fotografie geht…”

Quelle:
Golem

Amazon ist immer für eine Überraschung gut. Bisher dachte ich, sie haben selbst die besten Reviews. Aber die Nischensites sind da wohl doch noch etwas weiter. Nun werden sie aber Stück für Stück “integriert”!

Leave a Comment.